Herzlichen Glückwunsch zu deinem Wunder & willkommen im Abenteuer Mama-Sein!

In meinem Rückbildungsyoga-Kurs fokussieren wir uns auf den Beckenboden, Rumpfmuskulatur und Achtsamkeit im Mama-Alltag. Die Übungen sind einfach umsetzbar und sollen Teil deiner Alltagsroutine werden. Wir stärken deine Selbstwahrnehmung und besprechen auch das Thema Selbstfürsorge. Die Geburt eines Babys bietet eine einzigartige Gelegenheit, Achtsamkeit zu erlernen, um dich und dein Kind auf dem Weg der Elternschaft zu begleiten.

Du bist herzlich eingeladen bereits 15 Minuten vor Kursbeginn gemeinsam mit deinem Baby dich im Kursraum einzurichten und einfach anzukommen.

Freue mich auf dich im Rückbildungskurs!

Die Lektionen bauen aufeinander auf und behandeln folgende Themen:

?

Anatomie des Beckenbodens: Verstehen, schonen und stärken

In einem Theorieteil lernst du den anatomischen Aufbau des Beckenbodens kennen. Dadurch bekommst du ein besseres Verständnis für die Bedeutung des Beckenbodens und kannst gezielt darauf achten, ihn im Alltag zu schonen und zu stärken.

Beckenboden bewusst erleben

Im Rückbildungsyogakurs steht die bewusste Wahrnehmung des Beckenbodens und seiner drei Schichten im Fokus. Durch gezielte Körperwahrnehmungsübungen wirst du lernen, die Schichten deines Beckenbodens bewusst anzuspannen und zu entspannen.

Kräftigende Yogaflows für eine starke Mitte

Im Kurs stehen kräftigende Yogaflows im Mittelpunkt. Wir beginnen ganz sanft und steigern uns von Woche zu Woche. Der Fokus liegt dabei auf dem Rumpf und dem Beckenboden, um eine erfolgreiche Regeneration zu unterstützen.

Prävention von Organ-Senkungen und Inkontinenz durch gezielte Übungen

Durch gezielte Übungen lernst du deine Muskulatur zu stärken und so Senkungen oder Inkontinenz vorzubeugen.

Atemreise – Zusammenspiel von Beckenboden und Zwerchfell

Mit einer Atemreise erfährst du, wie der Beckenboden und das Zwerchfell zusammenwirken und wie du mithilfe gezielter Atmung deine Beckenbodenmuskulatur sowohl entspannen als auch stärken kannst.

Selbstfürsorge und Achtsamkeit als Grundlage im Mama-Alltag

Sich selbst gut zu umsorgen ist der Schlüssel, um für das Kind da sein zu können. Wir werden uns damit beschäftigen, wie du achtsam deine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und erfüllen kannst, um in Balance zu bleiben und Herausforderungen im Mama-Alltag entspannt zu begegnen.

Alle Informationen zu den Kursorten, daten und Kosten findest du hier:

?

Kursdaten Wald ZH

Die 11 Lektionen bauen aufeinader auf. Der nächste Rückbildungskurs findet an folgenden Daten statt:

  • Di, 06.02.2024
  • Di, 13.02.2024
  • Di, 20.02.2024
  • Di, 27.02.2024
  • Di, 05.03.2024
  • Di, 12.03.2024
  • Di, 19.03.2024
  • Di, 26.03.2024
  • Di, 02.04.2024
  • Di, 09.04.2024
  • Di, 16.04.2024

Jeweils von 9.30 Uhr bis 10.45 Uhr. Dein Baby darf gerne in der Stunde dabei sein.

Der Frühlingskurs startet am 23.04.2024.

Kursort

Im Yogaraum des Bleichebad.
Jonastrasse 20
8636 Wald ZH

Kursinvestition

11er Abo CHF 320
Schnupperlektion CHF 25

Mit gratis Kinderhüeti für Geschwisterkinder.

Einige Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kurskosten.

Für die Mitglieder des BleicheFit ist die Stunde im Fitnessabonnement inbegriffen.

Kursdaten Bubikon

Die 11 Lektionen bauen aufeinader auf. Der nächste Rückbildungskurs findet an folgenden Daten statt:

  • Do, 07.03.2024
  • Do, 14.03.2024
  • Do, 21.03.2024
  • Do, 28.03.2024
  • Do, 04.04.2024
  • Do, 11.04.2024
  • Do, 25.04.2024
  • Do, 02.05.2024
  • Do, 16.05.2024
  • Do, 23.05.2024
  • Do, 30.05.2024

Jeweils von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr. Der Kurs findet ohne Baby statt.

Ein späterer Einstieg ist nach Absprache möglich.

Kursort

Quality Business *****
Im 2. Stock
Rosengartenstr. 15A
8608 Bubikon ZH

Kursinvestition

11er Abo CHF 320
Schnupperlektion CHF 25

Einige Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kurskosten.

Noch Fragen? Hier findest du die Antworten:

?

Wann kann ich mit dem Rückbildungsyoga beginnen?

Rückbildungsyoga kann in der Regel ab sechs Wochen nach einer Spontangeburt und zehn Wochen nach einem Kaiserschnitt begonnen werden, natürlich in Abhängigkeit von individuellen Faktoren wie körperlicher Erholung und Gesundheitszustand. Es ist wichtig, vorher Rücksprache mit deinem Arzt oder deiner Hebamme zu halten, um sicherzustellen, dass dein Körper bereit ist.

Die Geburt liegt schon eine Weile her, kann ich trotzdem am Kurs teilnehmen?

Du bist herzlich willkommen, unabhängig davon, ob deine Geburt schon einige Monate oder Jahre zurückliegt. Es ist nie zu spät, mit der Rückbildung zu starten und ein Bewusstsein für deinen Beckenboden zu entwickeln. Sowohl der Beckenboden als auch andere Muskelgruppen können ein Leben lang trainiert werden. 

Ich hatte einen Kaiserschnitt ist es trotzdem sinnvoll einen Rückbildungskurs zu besuchen?

Unbedingt! Ein Rückbildungskurs ist trotz eines Kaiserschnitts sinnvoll. Dein Beckenboden wurde sowohl durch die hormonelle Umstellung als auch durch das Gewicht des Babys beeinflusst. Sollte der Kaiserschnitt notfallmässig während der Geburt durchgeführt worden sein, hat das Köpfchen des Kindes möglicherweise bereits Druck auf den Levator Ani ausgeübt, den Hauptmuskel des Beckenbodens. Der Rückbildungskurs stärkt deinen Beckenboden und fördert deine Gesundheit. Ich empfehle frühestens einen Kurs 10 Wochen nach der Geburt zu besuchen, immer in Absprache mit deinem Arzt oder deiner Hebamme.

Muss ich bereits Yogaerfahrung haben?

Du benötigst keine Vorkenntnisse in Yoga, musst weder beweglich noch sportlich sein.

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

Ein der Teil der Kosten für das Rückbildungsyoga werden in der Regel von der Zusatzversicherung der Krankenkassen übernommen. Es empfiehlt sich, vor Beginn des Kurses Kontakt mit deiner Versicherung aufzunehmen, um Informationen zu Leistungen, Kostenübernahme und erforderlichen Dokumenten einzuholen, da dies sich von Versicherung zu Versicherung unterscheidet.

Kann ich auch in der Mitte eines Kurses einsteigen?

Ja, dies ist nach Absprache möglich. Bitte Kontaktiere mich unter: info@ayasana.ch

Ich biete regelmäßig Kurse in Bubikon, Wald und online an. Möglicherweise passen auch die Termine der kommenden Kurseinheit gut zu deinem Zeitplan.

Was benötige ich für die online Klassen?

  • Wähle ein Gerät (Laptop, Tablet), das für dich am bequemsten ist und über eine ausreichende Bildschirmgröße verfügt, um die Übungen gut verfolgen zu können.
  • Stelle sicher, dass du über eine stabile Internetverbindung verfügst, um die Klasse ohne Unterbrechungen streamen zu können.
  • Lade die Zoom-App auf dein Gerät herunter und installiere sie. Du kannst die App kostenlos von der offiziellen Zoom-Website herunterladen.
  • Erstelle ein kostenloses Zoom-Konto, wenn du noch keines hast. Dies ermöglicht dir den einfachen Zugriff auf die Online-Klasse und ermöglicht es mir, dich zu identifizieren und dich in die Klasse einzuladen.
  • Ich werde dir einen spezifischen Zoom-Meeting-Link zur Verfügung stellen. Speichere diesen Link und klicke rechtzeitig vor Beginn der Klasse darauf, um beizutreten.
  • Bereite eine Yogamatte vor, auf der du bequem üben kannst.
  • Zusätzliches Yoga-Equipment wie Decke, Meditationskissen, Stillkissen…
  • Halte eine Wasserflasche in der Nähe, um dich während der Klasse hydratisiert zu halten.